Freiwillige Feuerwehr Karben - Rendel

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

 

Aktuelles

Mit großer Bestürzung müssen wir zur Kenntnis nehmen, dass Günter Scheller von uns gegangen ist. Seiner Familie drücken wir unser Beileid aus.

Die Trauerfeier für unseren ehemaligen Stadtbrandinspektor Günter Scheller, findet am Dienstag, den 21.11.2017 um 13:30 Uhr in der Kirche in Rendel statt.

Im Anschluss wird die Urnenbeisetzung auf dem Friedhof in Rendel stattfinden.

 

 

 

 

Anpassungen in der Straßenverkehrsordnung



Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt:

"Rettungsgassen zu blockieren oder Rettungskräfte zu behindern ist unverantwortlich und kann Menschenleben gefährden. Wer das tut, dem müssen empfindliche Strafen drohen. Wir haben deshalb die Bußgelder deutlich verschärft."


Wie Sie eine Rettungsgasse richtig bilden sehen Sie hier.


Alle wichtigen Informationen zu den neuen Anpassungen der Straßenverkehrsordnung finden sie hier: http://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/LA/anpassungen-der-strassenverkehrsordnung.html 

Neue Kampagne für besseren Schutz von Polizei und Rettungskräften von der Bundesregierung gestartet

Wir sind fassungslos ein weiteres mal zur Kenntnis nehmen zu müssen, dass einer von uns im Dienste der Feuerwehr sein Leben verloren hat.

Wir wünschen den Angehörigen, Kameraden der Feuerwehr Coburg, Freunden und Bekannten viel Kraft um diesen unfassbaren Schicksalsschlag verarbeiten zu können.

http://www.np-coburg.de/region/coburg/Feuerwehrauto-kippt-um-20-Jaehriger-stirbt;art83420,5662325